AfD BW | Kreisverband Calw/Freudenstadt

AfD-Pressemitteilung - Eigenbericht über die Mitgliederversammlung vom 26.03.2022 in Altensteig

KV-CALW-FREUDENSTADT - 28.03.2022

Alternative für Deutschland - Kreisverband Calw-Freudenstadt 

verantwortlich:  Rodolfo Panetta, Pressereferent 

Im Maiacker 5    72160 Horb-Grünmettstetten      Telefon 07486-7862   0157-74234583


Pressemitteilung - 28.03.2022
Erweiterung des AfD-Kreisvorstands



Auf einer Mitgliederversammung der AfD in Altensteig hat der Kreisverband Calw-Freudenstadt am Samstag seinen Vorstand umstrukturiert und auf künftig neun Mitglieder vergrößert. Weitere zentrale Punkte waren eine Aussprache über den Krieg in der Ukraine, die Verabschiedung einer Kreisverbandssatzung sowie ein Ausblick auf die Landtagswahl an der Saar.

Die Mitglieder bestimmten den Tuttlinger Landtagsabgeordneten Rüdiger Klos zum Versammlungsleiter.  Sprecher Günther Schöttle gab in seinem Rechenschaftsbericht einen Rückblick über den von Marcus Lotzin geführten Bundestagswahlkampf. Er sprach dem Kandidaten "für dessen engagierten Einsatz" seinen Dank aus. Danach rekapitulierte Schöttle die unter Corona-Bedingungen geleistete Arbeit im Kreisverband. Im Landtag, in zwei Kreistagen, in drei Gemeinderäten und in der Versammlung des Regionalverbands Nordschwarzwald hätten Mandatsträger der AfD sich für die Ziele der Partei eingesetzt . In Nagold, Calw, Altensteig, Horb, Freudenstadt und Mühringen  führte die AfD im vergangenen Jahr auf öffentlichen Plätzen Veranstaltungen durch. Des weiteren beteiligten sich zahlreiche Mitglieder aus eigenem Entschluss an Spaziergängen, die gegen die aktuelle COVID-Politik der Bundes- und Landesregierung gerichtet waren.  Eine klare Absage erteilte Schöttle der Einführung einer Impfpflicht für einzelne Berufsgruppen oder für alle. Auch der "Hochpreispolitik bei Strom, Gas, Heizöl und Benzin" und der "Zerstörung der Landschaft durch Windenergieanlagen" trat er entgegen.

Schatzmeister Eberhard Brett legte die aktuelle positive finanzielle Situation dar. Größere Ausgaben waren im vergangenen Jahr die Anschaffung eines Wahlkampf-Anhängers und die Kosten für Werbesendungen vor der Bundestagswahl.  Durch einstimmigen Beschluss erhielt der Kreisverband jetzt eine eigene Satzung, nachdem in den letzten Jahren nach der Landessatzung verfahren worden war. Änderungen gab es im Vorstand. Thomas Briol bat wegen starker beruflicher Belastung um Entpflichtung als Beisitzer. Die Mitglieder wählten die bisherige Beisitzerin Angelika Reutter zur zweiten stellvertretenden Sprecherin und bestimmten drei neue Beisitzer. Dylan Mike Dörr, 27, Maurer aus Iselshausen, wurde zuerst gewählt. Ihm folgte Reinhard Cordshagen, 66, Handwerksmeister im Ruhestand aus Baiersbronn. Als Dritter wurde Daniel Cremer, 37, Rettungsassistent und Notfallsanitäter aus Unteriflingen, zum Beisitzer gewählt. Dadurch soll das gesamte Kreisgebiet Calw-Freudenstadt jetzt personell vollständig abgedeckt werden.


Engagiert diskutierten die Mitglieder über den Krieg in der Ukraine. Einhellig verurteilten alle Redner den Überfall der russischen Armee auf das Land. Kritik ernteten jedoch auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj und die NATO für ihre konfrontativen Bestrebungen. Die Redner forderten einen sofortigen Waffenstillstand und eine Friedensregelung, die auch die Sicherheitsinteressen Russlands berücksichtigt. Von der Wahl im Saarland erwartete Günther Schöttle eine Konsolidierung der Lage der Partei. In seinem Schlusswort rief er die Partei und den Kreisverband zu Einigkeit und Geschlossenheit auf, um künftig noch erfolgreicher wirken zu können.


V.i.S.d.P.:  Rodolfo Panetta

Angefügtes Privatbild - Bildrechte sind freigegeben - zeigt die alten und die neu gewählten Vorstandsmitglieder des AfD-Kreisverbands zusammen mit dem Versammlungsleiter Rüdiger Klos MdL und Miguel Klauß MdL.  Stehend von links: Dylan Dörr, Martin Raible, Marcus Lotzin, Rüdiger Klos, Eberhard Brett, Günther Schöttle, Reinhard Cordshagen, Rodolfo Panetta. Sitzend von links: Angelika Reutter, Daniel Cremer, Miguel Klauß.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-CALW-FREUDENSTADT - 14.06.2022

"Scheitert die Energiewende - Armut und Not anstatt Weltrettung?"

Scheitert die Energiewende? Armut un Not anstatt Weltrettung? Referent: Günther Schöttle (Energieexperte) Veranstaltung Donnerstag, 23.06.22, 19:00 Uhr Gastha...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 13.06.2022

Pressemitteilung über Veranstaltung in Baiserbronn vom 02.06.22

Pressemitteilung – 08. Juni 2022 AfD-Sprecher kritisiert "gescheiterte Energiewende" Vortrag in Baiersbronn vom 02.06.2022 Ohne Energie kein Wohlstand Das war...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 04.06.2022

Pressemitteilung - Veranstaltung zur Energiewende in Haiterbach am 19.05.21

AfD-Sprecher kritisiert "gescheiterte Energiewende" Ohne Energie kein Wohlstand. Auf diesen Punkt brachte Günther Schöttle, Sprecher des AfD-Kreisverbands, die ...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 28.05.2022

Bericht aus Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter, die weltdümmste Energiepolitik, C02-Ablasshandel, Eurorettung und Migrationsirrsinn nach dem Gusto von Carola R...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 08.04.2022

Bekanntmachung Gratulation Viktor Orban

Gratulation an Viktor Orban als Bekanntmachung.
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 07.03.2022

AfD protestiert in Horb gegen Teuerung und überhöhte Energiepreise am 06.03.22

Alternative für Deutschland - Kreisverband Calw-Freudenstadt  verantwortlich:  Rodolfo Panetta, Pressereferent  Im Maiacker 5    72160 Horb-Grünmettstetten...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 28.02.2022

AfD-Kreisverband Calw-Freudenstadt - Bekanntmachung Nr. 6

Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten der AfD, Bekanntmachung Nr. 6 Pressemitteilung 28.02.2022 AfD-Kreisverband protestiert gegen die Impfpflicht für Pfle...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 28.02.2022

AfD-Kreisverband Calw-Freudenstadt - Bekanntmachung Nr. 5

Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten der AfD, anbei unsere Bekanntmachung Nr. 5 Pressemitteilung 27.02.2022 Bundeswehr kampfunfähig – Gasversorgung gef...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 26.02.2022

Bericht aus Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter, wer glaubte, Annalena Baerbock sei eine Gefahr für unser Land, der hat nun Gewissheit. „Deutschland sei bereit...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 13.02.2022

AfD-Kreisverband Calw-Freudenstadt - Bekanntmachung Nr. 3

Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten der AfD,   anbei unsere Bekanntmachung Nr. 3 mit einer gelungenen Kolumne unseres AfD-Mitglieds Dr. Andreas Geisenhe...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 12.02.2022

Bericht aus Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter, es ist die bittere Wahrheit, aber die größte Gefahr für unser Land sitzt in der Regierung: Eine rhetorisch und...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 06.02.2022

AfD-Kreisverband Calw-Freudenstadt - Bekanntmachung Nr. 2

Liebe Mitglieder, Freunde und Sympathisanten, Der AfD Kreisverbrand würde es sehr begrüßen, wenn Sie der Petition „Stopp der unverhältnismäßigen Maßnahmen...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up